Wichtige Erkenntnisse durch Ausbildung

Für uns ist die Ausbildung und das Training unserer Deutschen Schäferhunde sehr wichtig. Wir trainieren 2 bis 4 mal die Woche auf unserem eigenen ausreichend großen Hundeplatz direkt auf unserem Grundstück. Neben dem Schau- und Ringtraining investieren wir eine Menge Zeit für die Gebrauchshundeausbildung. Das Training gibt uns wertvolle Hinweise und Informationen über unser Zuchtprogramm. Erkenntnisse über die Nervenstärke und die Triebveranlagung unserer Zuchthündinnen lassen sich so am besten gewinnen.

Unsere Ziel ist es Deutsche Schäferhunde zu züchten die sozialverträglich sind, gute Nerven haben und einen ausgeprägten Beute bzw Spieltrieb.  Über die Jahre haben wir mit unserem Schutzdiensthelfer Detlef Berensmann ein Ausbildungsprogramm entwickelt das tiergerecht ist und uns bis jetzt sehr gute Erfolge garantiert hat. Trotzdem sind wir ständig bemüht unser Training zu optimieren und den Anforderungen der heutigen Zeit anzupassen.

Der VPG Sport (Vielseitigkeits Prüfung für Gebrauchshunde) ist für den Hund, aber auch für den Hundehalter bzw Züchter eine große Herausforderung. In verschiedenen Bereichen wird die Triebveranlagung, Selbstsicherheit und die Belastungsfähigkeit jedes einzelnen Hundes abgeprüft. Durch die Teilnahme an VPG Prüfungen, Körungen und Zuchtschauen werden die ererbten (Zucht) und die erworbenen (Ausbildung) Anlagen, Fähigkeiten und Eigenschaften unserer Deutschen Schäferhunde von der Grafenburg regelmäßig einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

IPO Training Videos von unseren Hunden >>>

Archive